Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

1. Turmberg-Kirchberg-Musik des Musikvereins

Artikel vom 23.10.2020

Weingarten wurde von zwei Seiten musikalisch eingehüllt

Endlich war es soweit! Seit Monaten hatte der Musikverein Weingarten nicht mehr vor Publikum spielen dürfen.

Nach dem Weihnachtsabend kam nichts mehr
„Das Weihnachtsliederspielen auf dem Friedhof war unser letzter Auftritt“, erinnerte sich Tubist Jörg Knobloch. Was sich die Vereinsverwaltung jetzt überlegt hatte, war weit mehr als nur eine Notlösung, um endlich wieder öffentlich musizieren zu dürfen. Die „1. Turmberg-Kirchberg-Musik“ des Musikvereins Weingarten, dirigiert von Tobias Nessel war ein absolut genialer Einfall, ein Novum in Weingarten und wäre – wie schon der Name „1.“ Musik andeutet – durchaus einer Wiederholung wert. Zuerst von der Terrasse am Turmberg, dann von der Weinterrasse am Kirchberg aus waren die Klänge im Ort tatsächlich zwei Stunden lang von der einen zur anderen Seite zu hören.

Die Jugend bespielte den Rathausplatz
Das Schülerorchester unter Kathlyn Volz und das Jugendorchester unter Leitung von Nicole Knopf hatten bereits den Vormittag auf dem Rathausplatz gestaltet und Eltern, Freunden und Passanten musikalisch Ansprechendes geboten. Das Schülerorchester besteht aus rund zehn Jungen und Mädchen, die seit mindestens eineinhalb Jahren ein Instrument spielen. Entsprechend waren die Stücke einfach und sehr rhythmisch, und Fleiß und Begeisterung waren den Kindern anzumerken. Das Jugendorchester, dessen Mitglieder mindestens 12 Jahre alt sind, wird geleitet von Nicole Knopf. Beide jungen Frauen sind ausgebildete Dirigentinnen. Darauf legt der Verein wert und nicht umsonst wurde er mit dem Zertifikat „Gute Jugendarbeit“ ausgezeichnet. Die Jugend wird an die sinfonische Blasmusik des Blasorchesters herangeführt. Auf dem Rathausplatz zeigten sie überzeugend eine Auswahl ihres Könnens, beispielsweise Three Bagatelle von André Waignein, „Crocodile Rock, Bohemian Rhapsody, und als Zugabe „Final Countdown“.

Am 17. Oktober wurde festgehalten
„Heute wäre der Tag gewesen, an dem wir mit Reinhold Friedrich bei den Weingartner Musiktagen mitgespielt hätten“, berichtete der Vereinsvorsitzende Wolfgang Heid. „Der Termin stand im Kalender, schon lange bevor Corona kam und wir wollten an diesem Termin unbedingt festhalten, vor allem nachdem alles andere ausgefallen war“. So kam dieses bemerkenswerte Freiluftevent zustande. Rund 15 Stücke hatten die Musiker parat, die Hälfte für jede Location.

Große Freude bei Musikern und Zuhörern
Die Musiker hatten auf der Terrasse Platz genommen, auf der sonst Trauungen stattfanden, die Zuhörer säumten in coronagerechtem Abstand die Böschung seitlich des Turms. Schlagzeuger Daniel Polenz ließ ungeduldig die Finger wirbeln, dann hob Dirigent Tobias Nessel den Taktstock. Kein passenderes Stück als der energiegeladene und würdevolle Konzertmarsch „Arsenal“ hätte zum Auftakt das Hochgefühl der Musiker besser zum Ausdruck gebracht. „Wir freuen uns so sehr, dass Sie da sind“, rief Heid dem vielköpfigen Publikum zu. „Unser Leben hat wieder einen Sinn“. Tobias Nessel setzte noch eins drauf und kündigte das nächste Stück an: „Die Sonne geht auf“ und das Publikum war begeistert. „Das ist toll“, kommentierte Wolfgang Hill, selbst Mitglied im Musikverein. „Das könnten die jede Woche machen“ schmunzelte seine Frau. Mit einem Medley der Beatles und der Polka „Wir Musikanten“ ging die Gute-Laune-Stimmung weiter. Dann war hier Schluss und binnen 20 Minuten hatte das Orchester die Location gewechselt und fuhr auf der Weinterrasse, die Frank Gauss gerne zur Verfügung gestellt hatte, fort. Hier erklang der zweite Teil des Programms, unter anderem mit einem romantischen Song der Gruppe Earth, Wind and Fire, gefolgt von der Polka „Böhmischer Traum“ und einem Klassiker von Stevie Wonder.