Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

Aus dem Verwaltungsausschuss

Artikel vom 23.10.2020

                   

1. Änderung der Form der öffentlichen Bekanntmachungen
Die Satzung über die Form der öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Weingarten soll erneuert und zeitgemäß angepasst werden. Bisher wurden die öffentlichen Bekanntmachungen im Amtsblatt Turmberg-Rundschau veröffentlicht. Aufgrund jüngster Beispiele wie Coronakrise oder Trinkwasserverunreinigung hat sich gezeigt, dass dieses Medium „Wochenzeitung“ für eine aktuelle und sich täglich ändernde Berichterstattung untauglich ist. Am Erscheinungstag der Turmberg-Rundschau waren derartige Nachrichten oft bereits überholt. Darum sollen künftig alle öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinde auf der Internetseite der Gemeinde abrufbar sein. Als Zusatzleistung wird die Gemeinde bis auf weiteres die im Internet veröffentlichten Bekanntmachungen weiterhin im Mitteilungsblatt der Gemeinde einstellen, um auch die Leser zu erreichen, die noch nicht ausreichend digital vernetzt sind. Die Kosten für die Beschaffung eines Kartenlesegeräts, einer speziellen Software, Signaturkarte und eines Zertifikats für die qualifizierte elektronische Signatur betragen insgesamt 400,-- Euro für zwei Jahre Nutzungsdauer. Der Betrag ist im Haushalt unter dem Titel Geschäftsausgaben EDV eingestellt.

Der Verwaltungsausschuss empfahl dem Gemeinderat einstimmig, aufgrund der erheblichen Vorteile der digitalen Bekanntmachungsform, die Satzung anzupassen. Sie soll am 26.10.2020 beschlossen werden und die alte Satzung vom 28.09.1981 außer Kraft treten.

Philipp Reichert (WBB) regte an, die Zusatzleistung ebenfalls in die Satzung mit aufzunehmen. Das sei nicht möglich, entgegnete Bürgermeister Eric Bänziger. „In einer Satzung gibt es keine Option“. Der öffentliche Weg ist die Homepage. Auf den Einwand von Carolin Holzmüller (FDP), die Turmberg-Rundschau verliere an Wert, wenn die Homepage alles vorweg nehme, verwies er auf zahlreiche andere Beiträge im Blatt, die ihren Wert erhielten. Der Ausschuss folgte der Beschlussempfehlung einstimmig.

 

2.  Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe: Verwendung der Erträgnisse 2020
Die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe fördert gemäß ihrer Satzung die Kunst-, Kultur- und Denkmalspflege im Geschäftsgebiet der Sparkasse Karlsruhe. Die Sparkasse Karlsruhe hat der Gemeindeverwaltung mitgeteilt, dass im Dezember wieder Erträge aus der Kulturstiftung in Höhe von 2.152,83 € fällig werden. Der Gemeinde steht ein Vorschlagsrecht für einen Verwendungszweck zu.

Die Mitglieder des Verwaltungsausschusses brachten ihre Vorschläge in die Diskussion ein. Genannt wurden Notenspenden für die beiden Gesangvereine Frohsinn und Liederkranz. Die Grabsteine auf dem alten Friedhof zu sanieren war ein weiterer Vorschlag und die nach bedeutenden Persönlichkeiten benannten Straßen mit einem erklärenden Zusatzschild zu versehen, war der dritte Vorschlag. Wolfgang Wehowsky ergänzte, die Sanierung der Grabsteine sei bereits genannt worden, aber das dafür vorgesehene Geld aus der Kulturstiftung wurde zur Restaurierung der beiden Wappen verwendet. Jetzt soll dieser Vorschlag erneut genannt werden. Bürgermeister Bänziger meinte, alle drei Vorschläge sollten zur Auswahl vorgelegt werden. Dem stimmte das Gremium einstimmig zu.

 

3. Erträgnisse aus der Sparkassenstiftung „Gutes Tun“
Da auch die „Sparkassenstiftung Gutes Tun“ den aus dem Stiftungsfonds der Gemeinde Weingarten erwirtschafteten Betrag in Höhe von 1.050,-- € noch in diesem Jahr an die Gemeinde ausschütten wird, kam der Vorschlag auf, die Notenspenden aus diesen Geldern zu finanzieren und der Kulturstiftung dann die Sanierung der Grabdenkmale anzubieten. Matthias Görner (FDP) schlug an dieser Stelle vor, einen Seniorentag zu veranstalten. Er habe Kenntnis, dass die Vereinsamung in dieser Altersgruppe stark zugenommen hätte und diese Menschen müssten aus der Isolation geholt werden. Er wolle Geld für einen musikalischen Unterhalter verwenden. Bänziger entgegnete ihm, der Seniorennachmittag der Gemeinde sei im Blick auf diese Risikogruppe soeben erst abgesagt worden. Man könnte allenfalls mehrere Veranstaltungen mit kleinen Gruppen anbieten, was aber einen deutlich erhöhten organisatorischen Aufwand bedeute. Claudia Geißler-Spohrer pflichtete dem Bürgermeister bei. Der Ortsseniorenrat zum Beispiel, würde sich selbst gerade von allen Veranstaltungen zurückziehen. Bänziger versprach, die Anregung Görners mitzunehmen. Es blieb bei dem Vorschlag, die Vereinsförderung für die Gesangvereine zu beantragen und die Kulturstiftung für die Grabsteine und die Straßenschilder. Diesem Vorschlag stimmte das Gremium einstimmig zu.