Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

„Modernes Büro im renovierten historischen Schulgebäude“

Artikel vom 16.09.2019

Das Haus Krumes öffnete am „Tag des offenen Denkmals“ seine Pforten

Etwa 8 000 historische Bauten, Parks und ähnliche Stätten öffneten am „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag deutschlandweit ihre Türen. Das Motto in diesem Jahr lautete „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. In Weingarten nahm sich auch in diesem Jahr der Bürger- und Heimatverein gemeinsam mit Richard und Brunhilde Krumes des Anliegens an, indem diese die Pforten ihres historischen Hauses in der Kirchstraße 27 öffneten. Außerdem waren auch das „Museum im Turm“ und der Fränkische Hof für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich. 

Das diesjährige Thema wurde konkretisiert unter dem Stichwort „Modernes Büro im historischen Gebäude“. So konnten die Besucher in einem repräsentativen Raum des Steuerbüros von Brunhilde Krumes im Erdgeschoss des Hauses nachvollziehen, wie ein saniertes Gebäude auch modernen Ansprüchen gerecht werden kann. Die Familie Krumes hat das Anwesen 1979 von der Gemeinde erworben und vorbildlich durch eine vorbildliche Renovierung trotz moderner Nutzung seinen Charakter erhalten.   

Und in der Tat hat dieses Denkmal geschützte Gebäude im Herzen von Weingarten einiges an Historie zu bieten: Es wurde 1720 erbaut und war bis zur Abschaffung der Bekenntnisschulen und Einführung der Simultanschule 1876 im Großherzogtum Baden das katholische Schulhaus. In ihm erblickte einer der berühmtesten Söhne Weingartens, der letzte General von Papst Pius IX., Baron Hermann von Kanzler, im März 1822 das Licht der Welt. Er starb 1888 in Rom und ist dort auf dem Hauptfriedhof in einer bis heute bestehenden Grabkapelle beigesetzt.

Der Bürger- und Heimatverein hatte im ehemaligen Weinkeller des Hauses eine Präsentation zu General Kanzler erarbeitet und darüber hinaus auch zwei Schautafeln zu seiner vielfältigen Arbeit aufgestellt. Außerdem präsentierte er dort auch sein umfangreiches heimatkundliche Literatur mit interessanten Büchern und Broschüren.  

Zurück zur Geschichte: Nach der Auflassung als katholisches Schulhaus wohnten in dem Gebäude, das inzwischen in den Besitz der politischen Gemeinde übergegangen war, mehrere Lehrer mit ihren Familien. Einer davon war der Hauptlehrer Friedrich Johann Meyer (1877 bis 1946). Er war der Vater des bekannten Malers Helmut Meyer-Weingarten, der später seinem Familiennamen zur Unterscheidung von anderen Künstlern seinem Geburtsort hinzufügte.

Den 25. Todestag des Künstlers, der sich heuer zum 25. Male jährt, nahmen Richard und Brunhilde  Krumes zum Anlass einige Originalbilder des Malers im Erdgeschoss auszustellen. In der Präsentationen befanden sich eigene Werke sowie Bilder im Besitz der Bahnhofapotheke Kallenbach und des Bürger- und Heimatvereins, die hauptsächlich Motive aus Weingarten zeigen. Der Besuch der Ausstellungen im Haus Krumes war trotz des regnerischen Wetters insgesamt zufriedenstellend.  

Die Familie Krumes sowie der Bürger- und Heimatverein verzichteten auf ein Bewirtung, denn an diesem Tag feierte der Akkordeon-Spielring Weingarten sein traditionelles Sommerfest im ebenfalls Denkmal geschützten „Fränkischen Hof“. Dort war außer der musikalische Unterhaltung auch für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt ist.

Der „Tag des offenen Denkmals“ ist der deutsche Beitrag zu den European Heritages Days unter der Schirmherrschaft des Europarats. Alle 50 Länder der europäischen Kulturkonvention beteiligen sich daran. Seit 1993 koordiniert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den Tag des offenen Denkmals bundesweit. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de und auf der Homepage www.bhv-weingarten.de.