Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

Neubaupräsentation bei Klocke

Artikel vom 30.11.2023

Feierliche Eröffnung

Die Erweiterung ihrer Lagerfläche um 6400 m² und damit fast noch einmal dieselbe Quadratmeterzahl wie im Bestand mit 7.440 m², war für die Firma Klocke ein Meilenstein, der mit einer feierlichen Eröffnung gebührend gewürdigt wurde.

Rückblick auf die Baugeschichte

Geschäftsführer Dr. Matthias Linder gab vor zahlreich geladenen Gästen einen Überblick über die Baugeschichte. Die Bedarfsfeststellung einer Erweiterung und erste Überlegungen im Hause Klocke gehen auf das Jahr 2019 zurück. Es folgten erste Entwürfe des Architekturbüros Kühnl und Schmidt und nachfolgend Grundstückskäufe.

Im Mai 2020 kam der Bauantrag auf Erweiterung in den Gemeinderat. Im Juni 2020 fiel der Entschluss zum Neubau und die Beauftragung eines Umweltgutachtens bis September 2021.

Das Bebauungsplanverfahren war bereits in der Vergangenheit in Gang gesetzt  worden, zeitweise ausgesetzt und wurde nun wieder aufgegriffen. Allerdings waren mittlerweile aufgrund einiger Änderungen in der Gesetzgebung einige Anpassungen erforderlich geworden. „Wir gerieten in einen Dschungel von Entwässerung, Brandschutz und Umweltschutz“, sagte Linder rückblickend. An dieser Stelle bedankte sich Linder ausdrücklich bei der Gemeinde Weingarten, insbesondere Ortsbaumeister Oliver Leucht, ohne dessen „weltklasse“ Unterstützung es nicht gegangen wäre.

Im Juni 2021 folgte die Offenlage der Baupläne und im November 2021 die Einrichtung der Bauantragsunterlagen beim Landratsamt. Im ersten Quartal 2022 traf der Gemeinderat den Satzungsbeschluss und erteilte die Baugenehmigung.

Im Juli 2022 erfolgte die Rohbauvergabe und im März 2023 war die Endabnahme.

Der Gesamtinvest beträgt 20 Millionen Euro

Der Gesamtinvest, so Linder, betrage rund 20 Millionen Euro. Die neue Halle biete Platz für 9.500 Paletten-Stellplätze. Das neue hocheffiziente Logistikzentrum setze klare Zeichen für die Ausrichtung der Firma auf deutliches Wachstum. Die Stichworte waren Arbeitsplätze für Logistik, Wareneingangskontrolle und Konstruktionsabteilung mit Zerspanung sowie Schleusen als Reinraumflächen.

Dann bedachte Linder eine Reihe von Personen, die sich auf herausragende Weise am Bau eingebracht hatten, mit persönlichen Dankesworten und Präsenten.

Das starke Wachstum der Pharmabranche

20 Jahre nach dem letzten Bauabschnitt entsteht somit ein neuer Gebäudeteil, der das stark wachsende Geschäft der nächsten Jahre erst möglich macht. Notwendig wurde der Erweiterungsbau durch das Wachstum in der Pharmabranche, besonders im Bereich der Tabletten. Zwei Milliarden Tabletten pro Jahr werden bisher verpackt, in den kommenden Jahren ist eine Größenordnung von fünf Milliarden zu erwarten. Die Auftragsbücher sind voll und die Firma freue sich über knapp 300 Beschäftigte. Bürgermeister Eric Bänziger beglückwünschte die Firma zu dieser guten Entwicklung und zu dem gelungenen Bauprojekt. Er dankte für die Erweiterung des Standorts und des damit verbundenen Bekenntnisses zu Weingarten.

Rundgang mit Durchblick

Ein Rundgang mit dem Geschäftsführer im operativen Bereich, Dominik Katarzynski, durch das neue Firmengebäude zeigte die imponierende Größe der neuen Palettenregalhalle und die zugeordneten Büroräume. 500 Paletten gehen täglich ein und aus, war zu hören. Im Wareneingangslabor wird die Qualitätsprüfung vorgenommen und in der hauseigenen Werkstatt werden manche Maschinen, die für eine bestimmte Verpackungsaufgabe benötigt werden, selbst hergestellt. Reizvoll war für die Besucher der Blick durch die Glasscheibe im Obergeschoss auf die darunter liegende Lagerhalle. Auf Nachfrage der Heizenergie berichtete Katarzynski, das Gebäude sei noch gar nicht beheizt, verfüge aber über eine hochenergieeffiziente Wärmedämmung und eine Wärmepumpe, die einen BEG Standard 40 ermögliche. Auf dem Dach befindet sich ein Solarkraftwerk mit 600 kWp, das die Stromversorgung der Firma sichert und zehn zusätzliche Ladesäulen für die E-Flotte der Firmenfahrzeuge ermöglicht.