Seite drucken
Gemeinde Weingarten (Baden)

Der Schatz aus der Schublade

Artikel vom 02.06.2022

Handysammelaktion in der Gemeinde erfolgreich abgeschlossen

Der geringe Andrang bei der Auftaktveranstaltung am 26. März in der GemeindeBibliothek am Rathausplatz ließ es nicht vermuten, doch die Teilnahme an der Handy-Aktion Baden-Württemberg zeigte einen beeindruckenden Erfolg.

241 Mobiltelefone wurden während der sechswöchigen Sammelphase von Weingartener Bürgerinnen und Bürgern gespendet, somit kommen als direktes Resultat der Aktion 120,50 € den drei von der Handy-Aktion Baden-Württemberg geförderten sozialen Projekten in Uganda, Äthiopien und im Kongo zugute.

Nicholas Schmitt, kommunaler Klimaschutzbeauftragter und Initiator der Aktion in Weingarten (Baden), zeigte sich von der hohen Beteiligung erfreut. „Die große Bereitschaft, an dieser Aktion mitzuwirken, zeigt deutlich, dass sich viele Menschen in Weingarten bereits mit dem Thema „Nachhaltiger Konsum“ auseinandersetzen. Das macht Mut.“, so Schmitt. Besonderer Dank gelte den lokalen Partnern, die die Aktion durch das Aufstellen von Sammelboxen in ihren Geschäftsräumen ermöglicht und unterstützt haben.

Noch einen Schatz in der Schublade? Wer jetzt oder zukünftig sein Mobiltelefon spenden möchte, kann dies weiterhin in der GemeindeBibliothek am Rathausplatz tun - hier steht ganzjährig eine Sammelbox bereit.

http://www.weingarten-baden.de//weingarten-baden/aktuelle-meldungen/neuigkeiten