Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

Klaus Geggus mit Ehrennadel des Arbeitskreis Heimatpflege ausgezeichnet

Artikel vom 01.07.2021

Für sein ehrenamtliches Lebenswerk wurde Klaus Geggus vom Bürger- und Heimatverein ausgezeichnet. Einen Auszug der Pressemitteilung aus dem Regierungspräsidium, sowie die Laudatio finden Sie nachfolgend.  

Verleihung der Ehrennadel 2021

Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. würdigt Verdienste in der Heimatpflege

Mit der Verleihung der Ehrennadel würdigt und ehrt der Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. herausragende Verdienste in der Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe. Geplant war die diesjährige Übergabe im Stift Sunnisheim in Sinsheim am 13. Juli 2021 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, Vorsitzende des Arbeitskreises  Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. Gerne hätte Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder die Urkunden mit Ehrennadeln persönlich übergeben und den Geehrten für ihr vielfältiges und ehrenvolles Engagement gedankt. Bedauerlicherweise mussten die vorgesehenen Feierlichkeiten auch in diesem Jahr erneut aufgrund der anhaltenden unsicheren Lage in Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt werden.

„Leider ist die Gefahr einer Infektion mit teils schweren Krankheitsverläufen nach wie vor nicht ausgeschlossen und wir nehmen unsere gesamtgesellschaftliche Aufgabe zur Bewältigung der Pandemie und zur Vermeidung von Neuinfektionen sehr ernst“, sagte Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder. Doch dank der digitalen Möglichkeiten muss die Ehrung nicht entfallen: „Ich freue mich, dass ich mich durch persönliche Videobotschaften an die Geehrten wenden und ihnen so meinen Dank aussprechen kann.“

 

Die fünf in diesem Jahr zu ehrenden Personen erhalten nun auf dem Postweg ihre Urkunden mit Anstecknadel, Laudatio und Videogruß.

„Die Würdigung des Ehrenamts erfüllt mich immer mit besonderem Stolz. Gerne hätte ich meinen herzlichen Dank und meine Gratulation persönlich überbracht. Ich bin stolz und dankbar, wenn ich sehe, welche außerordentlichen Bereicherungen das Ehrenamt für unsere Gesellschaft und Kultur bedeuten. Die heute Geehrten haben sich in besonderer Weise verdient gemacht. Das verdient unseren größten Respekt und höchste Anerkennung.“ so Oberbürgermeister Jörg Albrecht (Sinsheim).

Auch dieses Jahr wird die Ehrennadel im Regierungsbezirk Karlsruhe an Menschen verliehen, die sich ehrenamtlich in besonderem Maße für die Heimatpflege engagieren und sich zum Wohle der Gesellschaft uneigennützig und leidenschaftlich mit ihren Talenten einbringen und mit ihrem Tun die Kulturlandschaft des Landes Baden-Württemberg vielfältig bereichern.

In 2021 sind dies: Mirko Felber aus Karlsruhe-Durlach, Dr. Georg Fischer aus Schefflenz, Klaus Geggus aus Weingarten sowie Carmen Gehrlein und Emil Klevenz aus St. Leon-Rot.

Bürgermeister Eric Bänziger gratuliert Herrn Geggus zur Ehrung: „Die Gemeinde Weingarten gratuliert Herrn Klaus Geggus sehr herzlich zum Erhalt der Ehrennadel des Arbeitskreises Heimatpflege. Klaus Geggus engagiert sich seit Jahrzehnten unter anderem im Bürger- und Heimatverein dafür, dass die Geschichte unseres Ortes erhalten bleibt. Dazu gehört die Arbeit im Heimatmuseum, sowie im Museum im Turm, wo Besuchern Geschichte, Kultur und Wissenswertes aus Weingarten und der Region geboten wird. In seinen Abhandlungen über Weingarten vermittelt Klaus Geggus regelmäßig seinen großen Wissensschatz, kombiniert mit amüsanten Anekdoten, sowie kürzlich in seinem Buch „Das fröhliche Weindorf“. Als Nachtwächter erweckt er die Ortsgeschichte zum Leben, wenn er im Rahmen seiner gebuchten Touren bei Dunkelheit durch Weingartens Gassen und Gewölbekeller führt. Wir bedanken uns herzlich bei Klaus Geggus für sein Engagement und freuen uns weiterhin auf seine kreativen Ideen, unsere Ortsgeschichte lebendig zu halten.“

Weitere Informationen zum Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungspräsidium Karlsruhe sind hier abrufbar: www.ak-heimatpflege-ka.de.

Laudatio von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, Vorsitzende des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. 
Lieber Herr Geggus, mit der Verleihung der Ehrennadel des Arbeitskreises Heimatpflege Regierungsbezirk Karlsruhe möchte ich Sie für Ihr ehrenamtliches Lebenswerk ehren, das sich, im Rahmen des Bürger- und Heimatvereins Weingarten, in besonderer Weise der Natur und Kultur Ihres Heimatortes gewidmet hat. Zunächst als Schriftführer, dann als erster Vorsitzender bestimmten Sie 17 Jahre lang an leitender Stelle die Geschicke des Vereins. Danach brachten Sie Ihre Erfahrung als Beisitzer im Vorstand und schließlich bis heute als zweiter Vorsitzender im Sinn der Vereinszwecke ein. Die Erhaltung und Pflege der Naturdenkmale auf der Gemarkung sowie der allgemeine Naturschutz lagen Ihnen am Herzen. Ihnen gelang es, einen Weg als Naturdenkmal und eine Klamm als zweites Naturschutzgebiet ausweisen zu lassen. Die Verlandung des ökologisch wertvollen Weingartener Moores konnte auf Ihre Initiative hin gestoppt werden, und mit Hilfe einer Bürgeraktion gelang sogar eine Vergrößerung des Gebietes. Zusammen mit einem Mitarbeiter haben Sie eine Dokumentation der Weingartner Naturdenkmale und Naturschutzgebiete erstellt und publiziert. Die umfangreiche Erfassung von Kleindenkmalen auf der Gemarkung geht auf Sie zurück. Eine von Ihnen 1982 veranlasste Schriftenreihe des Bürger- und Heimatvereins brachte es bis heute auf 21 heimatkundliche Bücher und Bildmappen, die sich allgemein großer Beliebtheit erfreuen. Auch die „Weingartener Heimatblätter“ sind eine Idee von Ihnen. Bis heute leiten Sie deren Redaktion. All diese Verdienste sind der Grund, Ihnen als kleinen Dank die Ehrennadel zu verleihen. Ich gratuliere Ihnen herzlich dazu.