Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

Neustart an der Turmbergschule

Artikel vom 16.06.2021

Neustart an der Turmbergschule

Neustart an der Turmbergschule

 

Gleich nach den Pfingstferien ist die Turmbergschule zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückgekehrt.

 

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Für die Grundschüler bedeutete das Präsenzbetrieb ohne Abstand. Für die Schüler*innen der Sekundarstufe wird der Wechselbetrieb noch eine weitere Woche beibehalten. Bei stabil niedrigen Inzidenzzahlen werden sie ab dem 21. Juni in den Präsenzunterricht zurückkehren und dann – schreibt die Schulleitung in einem Brief an die Eltern – „hoffentlich auch bis zum Schuljahresende am Unterricht in der Schule teilnehmen können“. Die Maskenpflicht und das regelmäßige Testen zweimal wöchentlich bleiben aber weiterhin bestehen. „Unsere Grundschüler sind sehr glücklich“, zieht Konrektor Jürgen Holderer nach der ersten Schulwoche Bilanz. „Der Druck ist weg, die Freude überwiegt, das ist deutlich zu spüren.“ Die Lehrer hätten die stundenplanmäßige Arbeit wieder aufgenommen, aber auch entstandene Defizite pädagogisch aufgefangen.

 

Digitaler Unterricht auch bei den Kleinen

Auch in der Grundschule hätte eine Zeitlang der Unterricht digital stattgefunden, die Schule hatte den Kindern, wo es not tat, iPads zur Verfügung gestellt. Alle seien gut durchgekommen. „Teilweise haben die Kinder auch von diesem digitalen Unterricht profitiert“, berichtet Felix Freiburger, Lehrer in Lerngruppe 8 und Mitglied im Schulleitungsteam. In der Sekundarstufe sei ihnen das selbständige Lernen entgegengekommen. Die Schüler*innen der Abschlussklassen hätten in den ersten beiden Wochen nach Pfingsten die schriftlichen Prüfungen. Sie seien gut vorbereitet, denn die Abschlussklassen hätten in den Hauptfächern durchgehend organisierten Präsenzunterricht gehabt.

 

Erleichterung auch bei den Lehrkräften

Auch das Lehrerkollegium ist froh, in dieser Woche erstmals wieder eine echte Lehrerkonferenz in Präsenz abhalten zu können. „Es geht doch vieles leichter und einfacher. Es wurden zwar viele Dinge digital besprochen und erledigt, aber die „Tür- und Angel-Gespräche haben sehr gefehlt“, sind sich Holderer und Freiburger einig. Es sei unglaublich umständlich, für jede organisatorische Kleinigkeit – „Du, wie machen wir das?“ – eine E-Mail formulieren zu müssen. Überhaupt sei es eine Atmosphäre wie in einer Geisterschule gewesen, stimmt sein Kollege Freiburger zu.

 

Die Gemeinschaftsschule hat sich bewährt

Nach den Sommerferien, hofft Holderer, werde die Durchimpfung weitestgehend stattgefunden haben, aber, sagt er unumwunden, er gehe davon aus, „dass wir mit den Mutanten noch eine Weile leben müssen“. Eine weitere Schulschließung sehe er als kein probates Mittel. Einig sind sich die beiden Schulleiter, dass die Schulform der Gemeinschaftsschule sich in dieser Zeit bestens bewährt habe. Durch das differenzierte Lernen seien die Kinder und Jugendlichen von Anfang an an selbständiges, begleitetes Arbeiten gewöhnt. Jürgen Holderer stellt fest, die Schüler*innen hätten ihr Pensum geschafft und viele wurden in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt. Er habe viele Einzelgespräche geführt, ergänzt Felix Freiburger und dieses Coaching die ganze Zeit über beibehalten. Die Strukturen der Gemeinschaftsschule – Selbständigkeit, Coaching, Einzelgespräche – hätten sich als richtig und förderlich erwiesen.