Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

Weingarten blickt nach vorn! - Gewerbelandschaft in Weingarten

Artikel vom 24.02.2021

Lange Zeit war in vielen Schaufenstern nichts zu sehen. Sie waren zugeklebt. Jetzt gehen sie wieder auf. Gleich fünf Neueröffnungen, Geschäftsübernahmen oder Zweitläden wollen Weingarten wieder zu dem Einkaufsort machen, den zehntausend Einwohner wollen und verdienen.

 

Mit unternehmerischem Mut,  Optimismus und Energie wollen sie Weingarten vorwärts bringen.  
Trotz des anhaltenden Lockdown herrscht in Weingarten eine optimistische Stimmung und der Blick in der Geschäftswelt geht nach vorn. Nichts wünschen sich Einzelhändler und Gastronomen mehr, als wieder Kunden bedienen zu dürfen. Gerade in dieser Zeit haben sich einige ein Herz gefasst, Mut bewiesen und etwas angefangen.

 

Aus Holzi’s wird Schreibwaren Schaufler

Zu Beginn des Jahres hat Melanie Schaufler das ehemalige Schreibwarengeschäft „Holzi’s“ übernommen. Bürgermeister Eric Bänziger hat die frisch und farbig aufgepeppten Ladenräume besucht und Melanie und ihrem Ehemann Oliver Schaufler viel Glück und alles Gute für die Zukunft gewünscht. Mit viel Herzblut und Gespür für die Wünsche ihrer jungen Kundschaft hat die frischgebackene Geschäftsfrau das Sortiment erweitert und angepasst. Helium-Ballons, ein deutlich vergrößerter und ideenreicher Spielwarenbereich und eine Candy-Bar zeigen ihre Handschrift. Selbstverständlich blieb der klassische Schreibwarenbereich mit Papeterie erhalten, ebenso Karten und Zeitschriften. „Ich habe mir einen Lebenstraum erfüllt“, sagt die junge Frau. Vorgehabt habe sie das schon länger, die Umsetzung sei dann relativ spontan erfolgt.

 

Aus Café Herzstück wird Café Auszeit

Am 2. Januar öffnete das Café Auszeit in der Bahnhofstraße erstmals seine Türen. Inhaberin Verena Nagel präsentiert hier eine höchst originelle Geschäftsidee: Suppen und Eintöpfe in Pfand-Gläsern zum Mitnehmen. Praktisch, wiederverwendbar, umweltfreundlich, Müll vermeidend. Mit dem Konzept: Mitnehmen und einfach aufwärmen traf sie den Puls der Zeit. Auch Kuchen und Torten gibt es to go, wahlweise auf Papptellern oder Keramikgeschirr zum Ausleihen. Die Chefin kocht selbst und bietet eine interessante Speisekarte. Kuchen und Torten, ein vielseitiges Frühstück sowie diverse Salate und Bowls sind die weiteren Puzzlestücke für die Zeit nach dem Lockdown.

 

Aus Optik-Benz wird Benz Lifestyle – Optik, Akustik, Trend

Mit dem Generationswechsel geht ein Imagewechsel einher. Was steckt dahinter? Lifestyle bedeutet: Optik, Akustik, Accessoires. „Es geht uns darum, den Menschen als Individuum zu sehen. Die Menschen wollen Freude erleben: gut sehen, gut hören und gut aussehen“, sagt Tanja Benz. Valentin Benz vertritt die zweite Generation in diesem 40jährigen Familienbetrieb. Als zweifacher Meister in Augenoptik und Hörakustik bringt er hohe Fachkompetenz auf zwei Feldern ein. Für die Hörakustik wurde im Ladenlokal in der Bahnhofstraße Platz geschaffen: Die Schmuckabteilung ist verschwunden, ihren Platz nimmt jetzt der topmoderne Anpassungsraum der Hörakustik ein. Valentin Benz setzt darauf, das natürliche Hören zu erhalten oder ein Hörsystem dem natürlichen Hören sehr nahezubringen. Dazu arbeitet er mit dem neuesten  Anpasssystem Audiosus.

Trotzdem ist der Schmuck nicht verloren gegangen, er ist nur umgezogen. Benz Lifestyle hat die Räume des ehemaligen Schreibwarengeschäfts Holderer in der Bahnhofstraße 17 übernommen und wird dort auf 150 Quadratmetern seine trendigste Seite präsentieren. „Man muss etwas anstoßen, damit es wieder vorwärts geht“,  sagt Tanja Benz. Wann der neue Bereich „Trend“ öffnen kann,  darf allerdings noch spannend bleiben.

 

Dominic Gaßler DwG Erdbau . Der 27jährige  Jungunternehmer liebt die Natur, er arbeitet gern im Freien und er ist fasziniert von kraftvollen Maschinen. Das alles ist das Fundament seiner Geschäftsidee: Zupackende Arbeiten in der Natur und für die Natur. Dominic Gaßler erledigt Baggerarbeiten, Containerdienst, Wurzel- und Flächenrodungen, Anlieferung von Schüttgut für private Gärten,  Baumpflege und Naturschutz.

 

Anja Katharina Brautmode

Das ausgefallenste Angebot für einen kleinen Ort wie Weingarten ist sicherlich das Brautmodengeschäft „Anja Katharina Brautmode“ am Rathausplatz. Die junge Frau verkauft mitnichten nur das Brautkleid. Sie präsentiert Emotionen und gestaltet daraus ein Verkaufsevent, bei dem die Anprobe zu einem intimen und unvergesslichen Moment wird. Auch Inhaberin Anja Wroblewski hat sich einen Traum erfüllt und lebt ihn voll Poesie, Romantik und voller Ideen. Eine Auswahl unterschiedlicher Brautkleider ist vorhanden, aber mit einem umfangreichen Bestell- und Änderungsservice kann Anja Wroblewski alle Wünsche für den schönsten Tag im Leben erfüllen. Das neue Geschäft ergänzt das Thema „Heiraten in Weingarten“ ausgezeichnet, denn es liegt in direkter Nähe zum Trauzimmer im Rathaus, zum Wartturm, an dem häufig Event-Trauungen unter freiem Himmel stattfinden, sowie zur Gastronomie und zahlreichen Friseur-, Kosmetik- und Floristik-Betrieben.

 

Lockdown fordert Kreativität und Durchhaltevermögen
Aber auch die bereits etablierten Geschäfte sind rührig, einfallsreich und aktiv. Jeder einzelne Inhaber bemüht sich nach bestmöglichen Kräften, Kunden zu halten, zu bedienen und zu erfreuen. Nahezu alle bieten einen Lieferservice, telefonische Beratung oder stellen Pakete zur Abholung zusammen.

 

Bürgermeister Eric Bänziger freut sich über die rührige Gewerbelandschaft in Weingarten:

„Es ist toll, dass unsere Weingartner Betriebe vom Einzelhandel, über Gastronomie und Dienstleistungen bis hin zum Handwerk, nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern mit zum Teil innovativen und kreativen Lösungen am Ball bleiben. Allen direkt vom Lockdown betroffenen Betrieben wünsche ich weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen. Was wir weiterhin brauchen, ist Solidarität: Lassen Sie uns bei den Geschäften im Ort einkaufen, Gutscheine erwerben, die Liefer- und Abholservices nutzen, sowie bei den ortsansässigen Gastronomen Essen bestellen. Nur so können wir gemeinsam unsere Lieblingsgeschäfte auch für die Zeit nach der Pandemie erhalten.“

 

Bildunterschrift:

Bürgermeister Bänziger gratuliert Melanie Schaufler zur Geschäftseröffnung und wünscht Glück und Erfolg

 

Benz Lifestyle:  Familienbetrieb seit 1981. Tradition und Moderne verbinden sich in neuer Ausrichtung