Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

„!mittendrin leben“ kommt gut voran

Artikel vom 20.01.2021

Die Baustelle „!mittendrin leben“ kommt zügig voran. „Wir sind zurzeit schneller als geplant und sehr zufrieden“, sagt Hartmut Raupp, Geschäftsführer von Hoepfner Chambord Liegenschaften.

 

90 Pflegezimmer und 60 barrierefreie Wohnungen
Die Firma ist Vertragspartner der Gemeinde zur Sanierung und Bebauung eines Quartiers zwischen Kanalstraße und Bahnhofstraße. Hier entstehen ein Pflegeheim mit 90 Standardzimmern und vier Hausgruppen mit Tiefgarage. Die bauausführende Firma ist der Generalunternehmer Weisenburger. Dem Bau war eine zwei Jahre dauernde Sanierung des mit Altlasten einer ehemaligen Lackfabrik behafteten Gebiets vorausgegangen. Dazu war eine Ausbaggerung des Untergrunds bis auf fünf Meter Tiefe erforderlich. Das Erdreich wurde komplett ausgehoben und entsorgt. Die entstandenen Hohlräume wurden mit neuem Erdreich verfüllt und das Gelände verfestigt. Dennoch war aufgrund der Lage des Bauplatzes in der geologisch kiesig-moorigen Kinzig-Murg-Rinne eine Pfahlgründung erforderlich. Nach rund sechs Monaten war sie abgeschlossen, der Hochbau konnte beginnen.
 

Parallele Arbeiten sparen Zeit
Zunächst war angedacht, mit dem Pflegeheim zu beginnen und danach erst mit den Mehrfamilienhäusern, berichtet Raupp. Aber Weisenburger habe es dann für günstiger befunden, an beiden Teilen parallel zu arbeiten. Das wirke sich durch die parallel verlaufende Zufahrt des Materials zeitökonomischer aus. Das Foto zeigt am linken Bildrand die beiden in Entstehung begriffenen Flügel des Pflegeheims, in der Bildmitte ist die Baugrube für die Mehrfamilienhäuser zu sehen. Insgesamt sollen dort 60 barrierefreie Wohnungen in einem Komplex von vier Baukörpern entstehen.
 

Richtfest vielleicht schon Ende Juni 2021
Der Zeitplan sehe momentan vor, dass für beide Teile – Pflegeheim und Wohnhäuser – Ende des zweiten Quartals 2021 das Richtfest gefeiert werden könne und im Lauf von 2023 die Gebäude fertiggestellt sein könnten. Das müsse auch so sein, denn danach erst könne die Zugangs- und Durchfahrtsstraße final fertiggestellt werden, da sie dann nicht mehr mit schweren Fahrzeugen befahren werden müsse. Alle zehn Tage finde ein jour fix statt, zu dem auch der künftige Betreiber, die Orpeagruppe, einbezogen werde. Das sei wichtig, betont Raupp, weil bestimmte, für den Pflegebetrieb erforderliche Einrichtungen, beispielsweise ein Pflegebad, von vornherein mit allen Zuleitungen geplant sein müsse. Der Markt biete eine riesige Auswahl an derartigen Ausstattungsmöglichkeiten und je frühzeitiger das festgelegt werde, desto eher könne die Innenausstattung bestellt werden. Das alles müsse bereits während der Rohbauphase geschehen.
 

Keine Verzögerungen durch Corona
Mitunter habe bei allen Beteiligten Sorge bestanden, dass Corona möglicherweise Verzögerungen durch Ausfall von Lieferketten bewirken würde, aber das sei glücklicherweise nicht eingetreten. Ohnehin, so Raupp, sei die Baubranche von Corona wenig betroffen. Sowohl die Sanierung durch die Firma Schleith als auch der Hochbau mit Weisenburger seien bisher störungsfrei verlaufen. Selbstverständlich seien auch auf der Baustelle Hygienekonzepte einzuhalten, aber glücklicherweise sei die jetzige Phase noch im Freien. Gehe es an den Innenausbau, so sei auch im Inneren der Gebäude viel Platz, um den nötigen Abstand einhalten zu können.

 

Bildunterschrift:   links entstehen die beiden Flügel des Pflegeheims,   rechts die Baugrube der künftigen Mehrfamilienhäuser