Neuigkeiten: Gemeinde Weingarten (Baden)

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Weingarten (Baden)
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neuigkeiten

Hauptbereich

Vorlesen

Schnelles Internet für Weingarten

Artikel vom 28.04.2021

Die Turmbergschule profitiert als Erste

Der Startschuss für schnelles und leistungsfähiges Internet u.a. an der Turmbergschule Weingarten ist gefallen und damit ein wesentlicher Baustein in der Digitalisierung gesetzt. In einer spektakulären Aktion wurde die zentrale PoP-Einheit an der Turmbergschule an ihren Standort im Bereich der ehemaligen Fahrradständer an der Friedrich-Wilhelm-Straße gebracht.

 

Hier steht die Basisstation
Von hier aus werden in Zukunft die Bereiche nördlich der Bahnhofstraße, also die Bahnhofstraße selbst, die Bruchsaler Straße, die Burgstraße und die Jöhlinger Straße bis zur Firma Megaforce jeweils mit den angrenzenden Seitenstraßen sowie das Baugebiet Auf der Setz versorgt, erklärte der Leiter des Ortsbauamts Oliver Leucht. Von dieser „Basisstation“ werden über 25 Leerverbünde die neuen innerörtlichen Verteilerkästen angefahren und von dort geht es weiter bis zu den einzelnen Häusern.  Die oben genannten Straßenzüge müssen zum Teil jedoch erst noch erschlossen werden. Diese zentrale Verteilerstation für die Glasfaseranbindung sei der erste Schritt. Der Knotenpunkt an das übergeordnete Backbone-Netz befindet sich in der Kanalstraße. Nach Fertigstellung der Technischen Einbauten und Anbindung an diese Backbone-Glasfaserleitung wird die Turmbergschule als erstes Gebäude an das Glasfasernetz angeschlossen werden.

 

Sukzessive geht es weiter
Im weiteren Verlauf werde in diesem Jahr dann der Lückenschluss zwischen Schule und Rathaus erfolgen mit der Anbindung der Jöhlinger Straße. Im Zuge der laufenden Baumaßnahme in der Jöhlinger Straße wurde die Leerrohrinfrastruktur mitverlegt, die Seitenstraßen werden dann mit der jeweiligen Sanierungsmaßname nach und nach ausgebaut.

 

Bei der Anlieferung war Präzisionsarbeit gefragt
Es war kein einfaches Unterfangen, mit einem Tieflader das rund drei Meter hohe und entsprechend schwere Verteilergebäude an Ort und Stelle zu bringen. Das Fahrzeug hatte am Festplatz gewartet, bis der Kran in Position und mit den nötigen Gegengewichten aufgerüstet war. Dann kam ein Team des Weingartner Bauhofs zum Zug, der mit einer Fuhre Schotter das Feinplanum vorbereitete. Hier kamen Wasserwaage und Abziehbrett zum Einsatz, und das Team um Günther Hoffmann arbeitete mit höchster Akribie. Schließlich war es soweit. Der Tieflader rollte an. Der Fahrer hatte nun die Aufgabe, das Zugteil durch den engen Kurvenbereich in der Friedrich-Wilhelm-Straße zu manövrieren. Der Anhänger wurde von einem Mitarbeiter mit Fernsteuerung in Schach gehalten, anders wäre es in dieser engen Straße nicht gegangen.

 

Für den Unterricht erschließt sich fast eine neue Dimension
„Endlich besteht in der Turmbergschule die Möglichkeit, das volle Potenzial der mobilen Geräte wie PCs, iPads, Laptops und mehr auszuschöpfen“, erklärte Heike Jung, Sachgebietsleiterin Bildung und Soziales im Rathaus. Denn die höhere Bandbreite ermögliche es, mit vielen Geräten parallel ins Internet zu gehen. Dann erläuterte sie, welche Möglichkeiten im Unterricht sich jetzt auftun und in welchem Maß die Schüler davon profitieren: Es ergebe sich eine bessere Verzahnung aller Unterrichtskomponenten. Beispielsweise könnten sich die Lernenden nach einer Inputphase wiederholt Erklärvideos anzuschauen. Es könnte verstärkte auf differenzierte Lernweisen Rücksicht genommen werden und Lerninhalte seien nicht mehr auf die Infosuche innerhalb des Schulnetzes beschränkt. Verbesserungen für das Homeschooling bringe die leistungsstarke Glasfaserverbindung dadurch, dass durch eine synchrone Gigabit-Leitung wesentlich mehr Personen gleichzeitig auf die im Schulnetzwerk gespeicherten Dateien zugreifen können. Es bringe jedoch keine Besserung, wenn die privaten Haushalte weiterhin keine besonders leistungsfähige und stabile Internetverbindung haben.

 

Leerrohre zugleich mit Sanierungsarbeiten
Sukzessive soll nun der Ausbau der Leerrohrinfrastruktur für den Breitbandausbau weitergeführt werden, jeweils in den Straßen, die, wie mehrfach berichtet, grundlegend saniert werden.

Der kommunale Breitbandausbau in Weingarten wird aus wirtschaftlichen Gründen im Zuge der laufenden Straßensanierungsarbeiten erfolgen.

Der Kranführer hatte mittlerweile in Präzisionsarbeit die Stahlbetonkonstruktion präzise an Ort und Stelle gesetzt. Die Arbeit war beendet. „Wir haben mit dieser Station die Basis für den zukünftigen Glasfaseranschluss in der Ortsmitte und im gesamten Oberdorf geschaffen“, sagte Bürgermeister Eric Bänziger zufrieden. „Mit jedem weiteren Schritt kommt Weingarten vorwärts.“