Seite drucken
Gemeinde Weingarten (Baden)

Gleisbauarbeiten bei Weingarten

Artikel vom 17.05.2021

Seit dem 8. Mai bis zum 4. Juni werden zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Durlach keine Züge verkehren, denn die Bahn erneuert die Gleise.

Schiene ist Herzstück der Klimawende
Die alten Gleise müssen weg. Die Bahn will sanieren und modernisieren, denn „die Schiene ist ein Herzstück der Klimawende“, sagt Ronald Pofalla, Infrastrukturchef der Deutschen Bahn. 230 Kilometer Gleise und 115 Stationen sind betroffen, darunter auch der Abschnitt im nördlichen Landkreis Karlsruhe. Eine direkte Verbindung zwischen Durlach und Bruchsal ist bis zum 4. Juni nicht mehr möglich. Der Fernverkehr zwischen Frankfurt und Karlsruhe-Hauptbahnhof wird über Graben-Neudorf umgeleitet. Die Haltestellen in Bad Schönborn-Kronau sowie in Bruchsal werden mit einem Schienenersatzverkehr angefahren. Die Deutsche Bahn empfiehlt aber dringend, Verzögerungen einzuberechnen und gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu nehmen.

S 31 / S 32
Die Stadtbahnlinien S 31/ S 32 sind ebenfalls betroffen. Die Zwischenhalte Bruchsal Bildungszentrum, Untergrombach, Weingarten und Krlsruhe-Durlach entfallen, kündigt die AVG an. Aber auch hier stehen den Fahrgästen Ersatzbusse zur Verfügung. Zwischen Bruchsal und den Endpunkten Menzingen sowie Odenheim fahren die Linien S 31 und S 32 weiter wie gewohnt.

Hier finden Sie den Fahrplan des SEV als PDF-Datei. 

http://www.weingarten-baden.de//weingarten-baden/aktuelle-meldungen/neuigkeiten