Veranstaltungen: Gemeinde Weingarten (Baden)

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

ABGESAGT - Veranstaltungsreihe "Entdecke dein Weingarten"

Datum 28.03.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter vhs/ Gemeinde Weingarten (Baden)/ Bürger- und Heimatverein Weingarten e.V.
Adresse der Veranstaltung:
Treffpunkt: Oberhalb des Spielplatzes in der Kirchbergstraße 46
Kirchbergstraße 46
76356 Weingarten (Baden)
Beschreibung der Veranstaltung:

Veranstalterinformationen:

Vom Kriegsbauwerk zum Naturrefugium -Die Geschichte der Bunker auf dem Eisberg

Kursnummer: F141H109WN

Kursinhalte:

Veranstaltungsreihe "Entdecke Dein Weingarten!"- In Kooperation mit der Gemeinde Weingarten und dem Bürger- und Heimatverein Weingarten

Das Wahrzeichen Weingartens ist der 1589 erbaute Wartturm. Weingarten/Baden hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Gemeinde kann auf eine historisch äußerst interessante Geschichte zurückblicken. Mit dieser Veranstaltungsreihe möchten wir Ihnen einige Besonderheiten Weingartens näherbringen. Von fachkundigen Personen erfahren Sie viel Wissenswertes zu den einzelnen Themen.

Der Bau der Bunkeranlagen auf dem Weingartner Eisberg im Jahre 1938 geschah auf Anweisung der Luftwaffe und unterlag strengster Geheimhaltung, sodass im Gemeindearchiv keinerlei Unterlagen zu diesem Projekt auffindbar waren. Erst mithilfe des Bunkerspezialisten Patrice Wijnands gelang es Franz Aich, die Historie dieser Bauwerke zu recherchieren und sie so der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die spannende Geschichte dieser Anlagen erläutert Franz Aich im Rahmen einer Führung zu deren Überresten. 

Der Ersatztermin bei starkem Regenwetter ist am 04.04.2020.

Kosten: 6,00 €               

Kursbeginn: Sa. 28.03.2020 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: www.vhs-karlsruhe-land.de/F141H109WN