Aktuelles: Gemeinde Weingarten (Baden)

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Wir sind für Sie da! Das müssen Sie bei Ihren Behördengängen beachten.

Auszug aus der Mitteilung vom 17.03.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Coronavirus (SARS-CoV-2) breitet sich in Deutschland und der ganzen Welt immer weiter aus. Die kommunalen Veranstaltungen der Gemeinde Weingarten haben wir bereits bis auf weiteres abgesagt. Damit folgen wir den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums, persönliche Kontakte auf das Nötigste zu reduzieren, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen bzw. zu verzögern.

Um die Versorgung durch die öffentliche Verwaltung aufrechterhalten zu können, haben wir nun weitere präventive Vorkehrungen getroffen: Die kommunalen Einrichtungen der Gemeinde Weingarten bleiben ab Montag, den 16.03.20 zunächst bis zum 15.06.20 geschlossen.

Wir sind dennoch erreichbar!

Generell gilt: Bitte klären Sie Ihre Anliegen wenn möglich per Telefon oder E-Mail. Die Kontaktdaten finden Sie online auf der Homepage der Gemeinde (www.weingarten-baden.de).

In dringenden Fällen sind auch persönliche Besuche möglich.

Dabei gelten folgende Einschränkungen: Die Türen des Rathauses sind abgeschlossen. Einlass ist nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Nach Einlass durch einen Rathausmitarbeiter sind die Bürger angehalten, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Auf das Händeschütteln wird in jedem Fall verzichtet.

Zu den gänzlich geschlossenen Gemeindeeinrichtungen zählen: Walzbachbad (inkl. Sauna), Walzbachhalle, Mineralixarena, Gemeindebibliothek Schule mit Schulturnhalle und Gymnastikraum, sowie Haus Kunterbunt und Jugendzentrum.

Die Gemeinde Weingarten appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, ihre sozialen Kontakte bis auf weiteres auf ein Minimum zu beschränken und wenn möglich zuhause zu bleiben.