Aktuelles: Gemeinde Weingarten (Baden)

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Weingartner Weinhoheiten - so war das erste Wochenende im royalen Einsatz

Autor: Vanessa Graf
Artikel vom 23.07.2019

Die Weingartner Weinhoheiten berichten hier und in der Turmbergrundschau ab sofort regelmäßig aus ihrem königlichen Alltag. 

Unsere erste Woche als Weinhoheiten - Zum ersten Mal im royalen Einsatz

Nun geht es endlich für uns los. Unsere zweijährige Amtszeit beginnt.

Schon eine Woche ist seit der Wahl vergangen. Für uns startete die Woche nach dem Wein- und Straßenfest eigentlich ganz normal. Bis auf den Unterschied, dass jetzt ein Krönchen unser Zuhause schmückt und am Wochenende schon die ersten Events auf uns warten.

Am Sonntag, den 21.Juli, ging es für uns drei dann los. Denn alle Termine an diesem Wochenende  fielen eben auf diesen Tag. Wir starteten um halb elf voller Erwartungen und Freude in den Tag, zogen unsere Dirndl an und das Krönchen auf.                                                                                                                   

Wir durften die Gäste bei der 70-Jahrfeier der AWO Weingarten und gleichzeitig deren Sommerfest, mit einem oder auch zwei Gläschen Sekt der Weinmanufaktur Weingarten, begrüßen. Außerdem genossen wir das bunt gestaltete Programm der AWO.

Gegen halb zwei ging es weiter zum Entenrennen der Kolpingfamilie. Zum Start um 14 Uhr halfen wir dabei, die Enten ins Wasser zu werfen und verfolgten mit Spannung, wie die Entchen bis zum Ziel schwammen.  Wir gratulieren hiermit recht herzlich den Gewinnern und deren Siegerenten.

Im Anschluss ging es für uns noch auf den Turmberg. Dort hatten wir bei herrlichem Wetter einen royalen Foto-Termin, für die Schilder am Ortseingang.  Nach zahlreichen Bildern und Locations, wie dem Herz neben dem Wartturm, auf dem Weg vor dem Turmberg oder zwischen den Weinreben, hatten wir es dann geschafft. Nun hat die Gemeinde Weingarten die Qual der Wahl, unter den vielen Fotos das passende auszuwählen.   

Den lauen Sommerabend verbrachten wir anschließend mit einem Gläschen Wein gemeinsam in den Weinbergen. Nach solch einem aufregenden, vielseitigen und langen Tag, nähern wir uns Stück für Stück den kommenden Events und Aufgaben und wachsen mit ihnen. Wir freuen uns jetzt schon darauf und auf die gemeinsame Zeit.

 

Euer royales Trio,

die Weinhoheiten