Beratung Privatwald: Gemeinde Weingarten (Baden)

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Betreuung von Privatwald

Auf Gemarkung Weingarten befinden sich rd. 70 Hektar Privatwald mit über 300 Eigentümern. Ein vernünftiges Arbeiten auf diesen kleinen Waldflächen ist ohne weiteres nicht möglich. Auch fallen bei Holzerntemaßnahmen auf den kleinen Waldflächen nur wenig Stämme an die in dieser kleinen Zahl nicht verkauft werden können. Unser Gemeindeförster berät Sie gerne und bündelt das Holz aus mehreren Privatwäldern um eine Vermarktung zu ermöglichen. Eine Beratung Vorort in Ihrem Privatwald ist kostenlos. Für nachfolgende Tätigkeiten wird eine Gebühr (nach der Privatwaldverordnung) erhoben.

Gebühren für Tätigkeiten im Privatwald

Soll unser Gemeindeförster neben einer kostenlosen Beratung weitere Maßnahmen in Ihrem Privatwald betreuen, benötigen wir eine Vollmacht. Bitte beachten Sie das bei einer Erbengemeinschaft alle Eigentümer unterschreiben müssen.

PW2 Formular - Vollmacht für Tätigkeiten im Privatwald

Die Abrechnung erfolgt dann zentral über die Forstbehörde am Landratsamt Karlsruhe.