Wirtschaftsstandort: Gemeinde Weingarten (Baden)

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Gewerbe in Weingarten

Der wirtschaftliche Schwerpunkt der Gemeinde liegt auf den über 2000 Arbeitsplätzen, wovon ca. 1100 in den Branchen Holz, Chemie, Metall und Papier angeboten werden.

Weingarten liegt verkehrsmäßig sehr günstig. Durch den Ort führt die Bundesstraße 3 sowie die Bundesbahnlinie Frankfurt - Basel. In unmittelbarer Nähe verläuft die Bundesautobahn Frankfurt - Basel. Darüber hinaus verfügt Weingarten über einen Stadtbahnhaltepunkt und ist somit optimal mit den Städten Karlsruhe und Bruchsal verbunden.

Klicken Sie auf die Übersichtkarte, um diese größer zu betrachten.
Alternativ können Sie die Karte mit den Gewerbegebieten als PDF-Dokument herunterladen.