Aktuelles aus der Gemeinde

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Öffentliche Bekanntmachung:

Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften Nr. 69 “Höhefeldstraße/Burgstraße“, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zum Bebauungsplan gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 13a BauGB

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Weingarten hat in seiner Sitzung am 18.06.2018 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 69 „Höhefeldstraße/Burgstraße“ sowie der örtlichen Bauvorschriften zu diesem Bebauungsplan gebilligt sowie beschlossen, die öffentliche Auslegung nach § 13a Abs. 2 Nr. 1 i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB und die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 13a Abs. 2 Nr. 1 i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

 

Räumlicher Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften umfasst eine Fläche von ca. 47.770 m² und die Flurstücke Nr. 12733, 12734, 12735, 13749, 13750, 13751, 13752, 13753, 13754, 13755, 13755/1, 13755/2, 13755/3, 13755/4, 13755/5, 13755/6, 13755/7, 13756, 13756/1, 13756/2, 13756/3, 13830, 13830/1, 13830/2, 13830/3, 13830/4, 13830/5, 13831, 13833, 13833/1, 13833/2, 13834, 13835, 13837, 13838, 13838/1, 13840, 13840/2, 13840/3, 13840/4, 13840/5, 13840/6, 13841, 13841/1, 13842, 13842/1, 13842/2, 13843, 13844, 13844/1, 13844/3, 13844/4, 13845, 2063, 2063/1, 2067, 2068, 2069, 2070, 2070/1, 2070/2, 2070/3, 2070/5, 2070/6, 2074 vollständig sowie die Flurstücke Nr. 13810 (Höhefeldstraße), 13729 (Rosenstraße) und 13832 (Rosenstraße) teilweise. Die genaue zeichnerische Abgrenzung des Geltungsbereiches ergibt sich aus dem beigefügten Übersichtsplan.

 

Weingarten, den 21.06.2018

Eric Bänziger, Bürgermeister

 

Umfrage zur Sportlerehrung

Die Gemeinde Weingarten (Baden) investiert in jedem Jahr einen Betrag im hohen vierstelligen Bereich,
um die Sportlerehrung für alle erfolgreichen Sportlerinnen/Sportler der Gemeinde durchzuführen.
Auch wenn die letzte Gesamtveranstaltung zwar wieder als „runde Sache“ zu beurteilen ist, können wir nicht
von einem Erfolg auf ganzer Linie sprechen.
Für den Einsatz, den wir bringen, ist das allgemeine Interesse zu niedrig. Eine zu geringe Anzahl der Besucher,
das Nichterscheinen vieler Angemeldeter, ein Kommen und Gehen in der Halle,frustriert uns sehr.
Nun sind Sie gefragt! Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Bitte direkt- und sachlich, so dass wir die Sportlerehrung für Sie attraktiv machen können.
Bitte motivieren Sie Ihre Vereinsmitglieder auf unserer Homepage Ihre Vorschläge und Kritik anzubringen.

Hier der Link zur Umfrage, die bis zum 29.07.2018 geöffnet ist:

https://weingarten-baden.de/umfragen.html

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.

Ihr Organisationsteam

Weitere Artikel finden Sie im Nachrichtenarchiv.