Aktuelles aus der Gemeinde

Vergabe von Baugrundstücken im Baugebiet „Moorblick“

Die Gemeinde Weingarten (Baden) schreibt im Neubaugebiet „Moorblick“ folgende Grundstücke zur Vergabe aus:

  • 16 Reihenhaus-Grundstücke zu 350,00 €/m² (inkl. Erschließungskosten)
  • 2 Doppelhausgrundstücke und
  • 4 Einzelhausgrundstücke zu 360,00 €/m² (inkl. Erschließungskosten)

Weiterlesen …

Aus dem Gemeinderat am 28.07.2014

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

Der neue Gemeinderat ist in Amt und Würden. Übereinstimmend hatte das „alte“ Gremium festgestellt, dass unter den Gewählten kein Hinderungsgrund vorlag, das Amt anzunehmen. Denn mit Überschreitung der Einwohnerzahl von 10.000 ist auch der gleichzeitige Einzug von in gerader Linie verwandter Personen möglich, im Fall Weingartens handelt es sich um Vater und Tochter. Neun der bisherigen Ratsmitglieder wurden aufgrund ihrer langjährigen Zugehörigkeit von Bürgermeister Eric Bänziger im Auftrag des Gemeindetages mit Ehrennadel und Urkunde geehrt.

Weiterlesen …

Wie dicht darf die Hecke stehen?

Das Zusammenleben mit Nachbarn kann nicht nur gesellig, sondern auch schwierig sein. Streitigkeiten mit dem Nachbarn gehören zum Unangenehmsten was dem Eigentümer eines Grundstücks widerfahren kann. In einem so dicht besiedelten Raum wie Baden-Württemberg sind daher feste Regeln erforderlich. Eine Basis für einen respektvollen Umgang miteinander schaffen die Regeln des Nachbarrechts. Sie sind nicht in einem Gesetzbuch vereinigt, was die Suche nach ihnen aufwendig macht und dem Laien den Zugang erschwert. Nachbarrechtliche Vorschriften finden Sie beispielsweise im Bürgerlichen Gesetzbuch und im baden-württembergischen Gesetz über das Nachbarrecht.
Unter anderem werfen folgende Bereiche der Nachbarschaft oft Fragen auf oder sind der Anlass für Streitigkeiten:

Weiterlesen …

Weitere Artikel finden Sie im Nachrichtenarchiv.